Hosting-Service

Es wird ein Hosting-Service angeboten. Die Software muß also nicht mehr auf dem eigenen Server installiert werden, sondern läuft auf einem sicheren Server von ChurchTools. Es werden automatisch alle Sicherheitsaktualisierungen eingespielt. Bezahlt wird erst ab der 51. Person!

Weitere Infos »

Sync mit OPTIGEM

ChurchTools bietet verschiedene Möglichkeiten der Synchronisation mit anderer Software. Neu ist nun die Windows-Anwendung ChurchDBSync die eine problemlose beidseitige Synchronisierung mit OPTIGEM WinFinanz ermöglicht.

Weitere Infos »

Was kann man mit ChurchTools 2.0 machen?

Mittlerweile ist die Funktionsvielfalt sehr groß geworden. Trotzdem bleibt die Bedienung überschaubar. Hier ein PDF mit vielen Anregungen!

Weitere Infos »


Einfachste Bedienung. Auch für Ehrenamtliche.

Sobald die Software an die eigene Struktur des Vereins oder der Kirchengemeinde angepaßt ist, kann es auch problemlos von ehrenamtlichen und auch Menschen ohne EDV-Erfahrung bedient werden. Das Konzept ist einfach aber genial: Man sieht nur das, was man braucht. So werden Deine Mitarbeiter nicht mit zahlreichen Funktionen überfordert.


Keiner wird übersehen. Das Netz enger knüpfen.

In Zusammenarbeit mit mehreren Gemeinden in Deutschland haben wir ein Follow-Up-System entwickelt. Von dem Ausfüllen einer Kontaktkarte bis hin zur Integration in Dienste, Kleingruppen etc. wird keiner mehr übersehen.


Von überall aus sicher zu benutzen. Auch von zu Hause, iPhone, etc.

Das Internet macht es möglich: Die Bedienung erfolgt mit handelsüblichen Browsern, egal ob PC, MacBook, Tablet oder Smartphone. Es muß keine Software installiert werden. Durch ein komplexes Rechtesystem ist die Sicherheit gewährleistet.


Wie komme ich zu ChurchTools 2.0?
Es gibt drei Wege, einer wird bestimmt passen!

Community Edition

Die kostenlose Basis-Version heißt nun ab sofort Community Edition und ist über die bekannte OpenSource-Plattform GitHub frei verfügbar. Entwickler können sich nun beteiligen, ChurchTools mit weiteren Funktionen zu ergänzen. Die Vorteile liegen auf Hand: 1. Unabhängiger von einem Entwickler 2. Wichtige Funktionen können selber hinzugefügt werden 3. Mehr Sicherheit, da mehr Entwickler über den Code schauen. Support gibt es über das ChurchTools-Forum.

Weitere Infos »

Professional Edition

Für die, die noch mehr Features, mehr Support und mehr Zusammenarbeit benötigen. Neben der zusätzlichen Features ist das Windows-Programm ChurchDBSync enthalten, zum automatisch Synchronisieren mit OPTIGEM-WinFinanz. Des weiteren wird bei der Pro-Version ein noch besserer Support geboten: Zusätzlich zum ChurchTools-Forum kann der Entwickler direkt kontaktiert werden und steht für Fragen oder Probleme bei der Nutzung oder Installation zur Verfügung.

Weitere Infos »

Hosting-Service

Es wird ein Hosting-Service angeboten inkl. der Option einer sicheren SSL-Verbindung. Die Software muß also nicht mehr auf dem eigenen Server installiert werden, sondern läuft auf einem sicheren Server von ChurchTools. Es werden automatisch alle Sicherheitsaktualisierungen eingespielt. Bezahlt wird erst ab der 51. Person!

Weitere Infos »